Tarocco-Aufstrich

Eine Orange und Orangenmarmelade in einem geöffneten Glas.

Der Tarocco-Aufstrich ist eine Orangenmarmelade, mit dem Fruchtfleisch und auch der Schale. Die Tarocco-Orangen kommen aus Süditalien, die es im Februar u. a. bei Mammarancia zu bestellen gibt. Es sind rote Orangen mit einer sehr dünnen Haut und super köstlich.

Eine Orange und Orangenmarmelade in einem geöffneten Glas.
Drucken

Tarocco-Aufstrich

Zubereitungszeit 1 Stunde
Portionen -1 Glas

Kochutensilien

  • Thermomix

Zutaten

  • 900 g Bio Orangen
  • 900 g Wasser
  • 600 g Gelierzucker 1:3
  • 1 TL Kardamon

Anleitungen

  • Die Orangen vierteln und den Fruchtansatz entfernen und in den Varoma wiegen. Die gleiche Menge an Wasser in den Mixtopf geben und einen TL Kardamom zugeben.
  • Die Orangen 40 Minuten auf Stufe 2 / Varoma / 40 Minutengaren.
  • Den Varoma zur Seite stellen und die Flüssigkeit aus dem Mixtopf umfüllen. In den leeren Mixtopf die gegarten Orangen abwiegen und die gleiche Menge an Flüssigkeit hinzugeben. Mit Wasser auffüllen.
  • 60 Sekunden auf Stufen 10 pürieren.
  • Den Gelierzucker zugeben und auf Stufe 2 / 100 Grad / 12 Minuten kochen. Bei gelungener Gelierprobe, die Marmelade in ausgekochte Gläser füllen und verschrauben. 1 Minute auf den Kopf stellen und anschließend wieder richtig herumstellen.
    Eine Orange und Orangenmarmelade in einem geöffneten Glas.
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Stephan
Stephan
11 Monate zuvor

5 Sterne
Hallo Dagmar, wir sitzen gerade beim Frühstück und genießen deinen Tarocco-Aufstrich. Sehr lecker!